Erzähle deine Geschichte!

© by Alex Lebosq

HALIM TRAILER

2017

© by Fiedler Film

Mis'TIC TRAILER

2017

© by Eric Rino

MASSUD RAHNAMA

Massud Rahnama steht seit seinem 8. Lebensjahr auf der Bühne.

 

Beginnend mit der persischen Commedia dell’arte entwickelte er sich vom Bühnenschauspieler hin zu verschiedensten Fernsehrollen. Eine seiner bekanntesten Rollen im Iran war die des Saddam Hussein in den iranischen Satire-Programmen “Saddams Reisen” und “Economy Program”.

In Österreich konnte er an seine Erfolge anknüpfen, spielte Hauptrollen im Theater und wirkte in verschiedenen Fernsehproduktionen mit.

 

Große Erfolge feierte er mit der Produktion “Diktator”, als Charlie Chaplin und Adolf Hitler unter der Regie von Stephan Rabl. Weitere Meilensteine seiner Karriere waren seine Hauptrolle in “Dreck”, von Robert Schneider, und die Rolle des Franz Moor in “Die Räuber”, von Friedrich Schiller.

Über die Schauspielerei hinaus arbeitet Massud Rahnama als Regisseur, Autor und Dramaturge.

 

Erfolgreich umgesetzte Produktionen sind “Khaschayar im Palast von Harun al-Raschid”, eine traditionelle persische Komödie, und “One-Man-Talkshow”, die in den USA geschrieben und erfolgreich aufgeführt wurde.

Seine jüngsten Erfolge sind unter anderem der Kurzfilm "HALIM" unter der Regie von Werner Fiedler, und "Mis'TIC" unter der Regie von Eric Rino. Beide Filme sind gerade auf Festivalreise und wurden mit mehreren internationale Preise ausgezeichnet.

Er wurde mehrmals als "BEST ACTOR" in dem Kurzfilm "HALIM" ausgezeichnet.

Derzeit arbeitet Massud Rahnama als Schauspieler im deutschsprachigem Raum.

  • Facebook Social Icon
  • unnamed
  • webdesign

© by Vienna Academy of Storytellers 

Neustiftgasse 93/ 1/ 1, 1070 Wien